Hier finden Sie eine Übersicht unserer Beiträge auf nationalen und internationalen Kongressen und Fachveranstaltungen.

  • 10.-12.10.2018 17. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung
    Adaption eines Modells aus dem Natural Language Processing zur Prognose von Leistungskosten auf Basis von GKV Routinedaten mit Wolfgang Galetzka und Dr. Dirk Enders
  • 02.-06.09.2018 – 63. Jahrestagung der GMDS in Osnabrück
    Adaption eines Modells aus dem Natural Language Processing zur Prognose von Psychiatrieeinweisungen auf Basis von GKV Routinedaten mit Dr. Dirk Enders 
  • 02.-06.09.2018 – 63. Jahrestagung der GMDS in Osnabrück
    conquery – eine Open-Source Softwarte zur einfachen und schnellen Analyse großer Datenbestände mit Dr. Jochen Walker 
  • 22.-26.08.2018 34th International Conference on Pharmacoepidemiology & Therapeutic Risk Management
    mit Dr. Niklas Schmedt
  • 17.05.2018 – Praxis Versorgungsforschung – Viel hilft nicht immer viel – Auf dem Weg zur richtigen Versorgung
    eine gemeinsame Veranstaltung mit dem WINEG. Mehr zur Veranstaltung.
  • 23.-24.11.2017 – Herbstworkshop der Arbeitsgruppen “Statistische Methoden in der Medizin“, „Statistische Methoden in der Epidemiologie“, „Statistische Methoden in der klinischen Forschung“ und „Epidemiologische Methoden“ 
    Disease trajectory analysis of COPD patients based on health claims data
    mit Tina Ploner und Dr. Steffen Heß
  • 04.-06.10.2017 – 16. Jahrestagung DKVF
    Der Einfluss respiratorischer Insuffizienz auf Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankungen – ein Methodenvergleich zur Untersuchung der Inanspruchnahme
    mit Dr. Steffen Heß, Tina Ploner und Dr. Jochen Walker
  • 20.09.2017 – AK Big Data, AK Digitale Verwaltung
    Mit Big Data medizinische Versorung erforschen und verbessern
    mit Dr. Alexander Albrecht
  • 14.09.2017 – Zi Konferenz Versorgungsforschung 2017
    Regionale Unterschiede und Trends in der Inanspruchnahme von Akupunktur als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland
    mit Lennart Hickstein, Simone Kiel, Christina Raus, Steffen Heß, Jochen Walker, Jean-François Chenot
  • 21.-23.07.2017 – 51. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin
    Effekte von negativen Studien und Arzneimittelwarnungen auf die Arzneimittelverordnung am Beispiel der dualen RAS-Blockade
    mit Aniela Angelow, Tina Ploner, Thomas Grimmsmann, Dr. Jochen Walker und Prof. Dr. Jean-François Chenot
  • 23.06.2017 – VAG Tag der BKK VAG Baden-Württemberg und der BKK VAG Hessen
    Selektivverträge – im Spannungsfeld von Innovation und Wirtschaftlichkeit
    mit Dr. Jochen Walker
  • 09.-10.03.2017 – 9. DGGÖ Jahrestagung 2017
    Comorbidity within and beyond linearity – adjustment performance of selected scores and the RSA risk factor concerning hospitalization, costs and mortality including non-linear terms
    mit Dr. Steffen Heß
  • 24.-25.01. 2017 – BMC-Kongress 2017
    Änderungen im Behandlungsgeschehen und „Budget-Impact“ für die GKV durch die Zulassung neuer hochpreisiger Arzneimittel am Beispiel der neuen Hepatitis C-Medikamente
    mit Dr. Niklas Schmedt
  • 05.-07.10.2016 – 15. Jahrestagung des DKVF
    Vergleich der Performance ausgewählter Morbiditätsscores – Vorhersage von Gesamtbehandlungskosten, Krankenhausfällen und Mortalität auf GKV Routinedaten
    mit Dr. Steffen Heß, Josephine Jacob, Lennart Hickstein, Dr. Jochen Walker
  • 05.-07.10.2016 – 15. Jahrestagung des DKVF
    Behandlungsgründe notfallbedingter Krankenhausfälle mit kurzer Verweildauer – eine Routinedatenanalyse
    mit Josephine Jacob, Dr. Steffen Heß, Lennart Hickstein, Dr. Jochen Walker